Intern
    Teddyklinik

    Für Studenten

    ...Ihr habt Lust, unser Orga-Team zu unterstützen? Dann schreibt uns einfach eine Mail! Wir freuen uns auf euch :)

    Schön, dass Du Dich für die Teddyklinik interessierst!

    Wir als Organisationsteam sind auf die Mithilfe von Freiwilligen angewiesen - wir würden uns freuen, wenn wir auch dich für die Teddyklinik begeistern können!

    Einige Infos über die Aufgaben als Teddydoktor und den Anmeldeprozess:

     

    • Wer kann mitmachen? Mitmachen kann jeder, der möchte, egal in welchem Semester. Besondere Voraussetzungen muss du nicht mitbringen: die Hauptsache ist, dass du mit Spaß bei der Sache bist!
    • Was muss ich machen? Als Teddydoktor kümmerst du dich jeweils um ein Kind mit seinem erkrankten Kuscheltier. Zusammen spielt ihr möglichst realistisch einen Besuch beim Arzt nach, wobei Eurer Phantasie bei der Umsetzung (fast ;-)) keine Grenzen gesetzt sind.
    • Wer hilft mir dabei? Jeweils einen Tag vor jeder Teddyklinik findet montags um 18 Uhr im Hörsaal der Kinderklinik (Hausnummer D31) eine Einführungsveranstaltung statt, auf der du beispielhaft die Versorgung eines Teddys gezeigt bekommst und auf der du nochmal alle deine Fragen loswerden kannst. Während der Teddyklinik gibt es vor jeder Schicht (am besten kommt ihr etwas früher) noch einmal eine kurze Einführung von uns, bei Fragen und Problemen sind wir auch dort jederzeit für euch da.
    • Wo und wann geht's los? Treffpunkt ist jeweils der Innenhof von Gebäude D22 (dort, wo am meisten Trubel ist... ;) ) Die Teddyklinik arbeitet in Schichten: für jede Schicht benötigen wir ungefähr 20 Teddydoktoren. Wann es für Dich losgeht, bestimmst Du selber durch die Auswahl Deiner Schicht:

        Schicht A 08:45 - 11:00 Uhr
        Schicht B 10:45 - 12:30 Uhr
        Schicht C 12:15 - 14:00 Uhr
        Schicht D 13:45 - 16:00 Uhr (nur am Mittwoch)

        Die Schichten sind nicht mehr so lang wie in früheren Jahren, damit sie (wenigstens ein bisschen) besser in den Stundenplan passen. Falls ihr gerne längere Behandlungszeiten machen würdet, tragt euch gerne einfach in mehrere Schichten ein. 

        Gern gesehen sind auch - ganz unkompliziert ohne Anmeldung - Helfer für Aufbau am Montag ab 17 Uhr (also vor der Einführungsveranstaltung) und Abbau am Donnerstag Nachmittag (nach der letzten Schicht). 

      • Was muss ich mitbringen? Ein weißer Kittel (für Vorkliniker: die Kittelausgabe befindet sich in der Augenklinik / Bereich B, Gebäude B2 und im ZIM Haus A3.-2.309) und ein Stethoskop wären nicht schlecht!
      • Wo kann ich mich anmelden? Die Anmeldung ist nur online möglich. Wenn du zeitgleich mit befreundeten Teddydoktoren in einer Schicht arbeiten möchtest, dann melde dich und deine Freunde am besten direkt nacheinander an. Für den Fall, dass dummerweise die gewünschte Schicht mit der ersten Anmeldung voll geworden ist, können wir noch was drehen (--> kurze Email an uns). Prüft vorher aber bitte, ob nicht auch ein Wechsel in eine andere Schicht möglich ist, um uns ein bisschen Arbeit abzunehmen! Bei erfolgreicher Anmeldung erhälst du eine Bestätigungsmail. Einmal angemeldet, müssen wir auf dich zählen - Die Anmeldung ist also verbindlich. Wenn du aber deinen Termin doch nicht einhalten kannst, dann nutze bitte bitte den Stornierungslink in der Bestätigungsmail, damit zum einen dein Platz in der Schicht wieder für andere freigegeben wird und damit wir zum anderen am Ende nicht ohne Teddydoktoren dastehen. - Hier geht's zur Anmeldung.

      Das sind eigentlich schon die wesentlichen Infos. Über den Termin der nächsten Teddyklinik informieren wir Dich zeitnah in einer Deiner Vorlesungen bzw. über den Semesterverteiler. Wenn Du noch Fragen haben solltest, kannst Du uns gerne eine Email schreiben. Bis bald!

      Dein Teddyklinikteam

      Kontakt

      Universität Würzburg
      Sanderring 2
      97070 Würzburg

      Tel.: +49 931 31-0
      Fax: +49 931 31-82600

      Suche Ansprechpartner

      Campus Medizin